Ludwig Mies van der Rohe

 
Der Zeichner, Architekt und Designer Ludwig Mies van der Rohe war unter anderem Mitglied der Novemberrevolutionäre und fungierte dabei als Leiter der Architektursektion. Er wurde später Vizepräsident des Deutschen Werkbundes (1926) und letzter Direktor des Bauhauses vor dessen Schließung. Er emigrierte 1938 in die USA , wo er eine Professur in Chicago bekleidete.
 
Mit dem Namen Ludwig Mies van der Rohe verbinden sich die Errichtung der Weißenhofsiedlung in Stuttgart aber auch die Kreation formschöner Designermöbel wie seine Chaise Longue oder der Freischwinger MR. Bekannter noch sind der 1930 entworfene Stuhl Brno und das Ensemble von Sessel und Hocker mit dem Namen Barcelona.
 
Hervorragende Nachbauten der berühmten Klassiker Mies van der Rohe´s finden Sie auch bei bestofbauhaus.com.
 
 

zurück